Kreisplakettenschießen 2015 in Dassel

Vor kurzem fand bei herrlichem Herbstwetter auf der Schießsportanlage in Dassel das Kreisplakettenschießen statt. Es wurden je 5 Schuss von den Lichtpunkt-, Schüler-, Jugend- und Juniorenschützen abgegeben. Mit einer Medaille wurden die 5 Erstplatzierten in den einzelnen Klassen ausgezeichnet. 51 jugendliche Schützen wetteiferten in ihren Klassen um die verschiedenen Medaillen.

Antonia Weber, SSC Avendshausen, schoss 47 Ring. Sie wurde Siegerin bei den Lichtpunktschützen. Den 2. Platz mit 42 Ring belegte Leonie Muhs, SV Mackensen, vor Luisa Schreckenbach, ESG, mit 41 Ring. Mit 40 Ring wurde Ilona Heinemeyer vom SV Lüthorst Vierte vor Marie Hoffmann, SV Mackensen, mit 39 Ring.

Mit dem Luftgewehr schossen die Schüler (12 – 14 Jahre). Sieger wurde Maximilian Thiel vom SV Markoldendorf mit überragenden 49 Ring vor Tim Ritschel, SV Salzderhelden, mit 48 Ring. Den 3. Platz belegte Elias Greve, SV Lauenberg, mit 47 Ring vor Kira Meyer, SSC Avendshausen, und Bryan Kolle, SC Naensen, beide schossen 46 Ring.

Die Jugend- und Juniorenschützen bewiesen ihre Treffsicherheit mit dem Kleinkalibergewehr. Sieger bei den Jugendschützen (15 – 17 Jahre) wurde Hendrik Sander, SV Salzderhelden, 46 Ring, vor Nils Müller, SV Lauenberg, 42 Ring. Alexander Lange und Fabian Meese, beide HSC Linnenkamp schossen 40 Ring und belegten somit beide den 3. Platz. Den 5. Platz belegte Antonia Düe vom SV Dörrigsen mit 38 Ring.

Sieger in der Juniorenklasse wurde hier mit 48 Ring Thorben Düe, SV Dörrigsen, vor Kathrin Halbfaß mit 47 Ring und Johann-Nils Barkam, SV Dörrigsen, mit 44 Ring. Auf den 4. Platz mit 43 Ring kam Nora Hütte, SV Markoldendorf, während Tim Wiest, HSC Linnenkamp 41 Ring schoss.

Den Mannschaftspokal, hier wurde aus jeder Klasse das beste Ergebnis gezählt, errang der HSC Linnenkamp mit 160 Ring.

Mit dem obligatorischen Schützengruß endete diese schöne Jugendveranstaltung.